Lebensversicherung


Private Unfallversicherung

Wer sich für einen umfassenden Versicherungsschutz für die private Unfallversicherung interessiert, kann bei verschiedenen Anbietern im Internet den Versicherungsbeitrag vergleichen. Bei einem Vergleich der Unfallversicherung werden mögliche Einschlüsse in einem Vergleichsrechner genau beschrieben. Der Interessent kann dadurch seine Wünsche genau festlegen und eingeben.

Die Grundlage für die Versicherungsleistung aus einer Unfallversicherung ist die Versicherungssumme. Die Versicherungssumme können Sie ganz nach Ihren Wünschen vereinbaren. Bei einer besonders starken Invalidität können Sie in die Unfallversicherung eine Progression einschließen, wodurch Sie bis zu fünfmal mehr Leistung aus der Versicherung erhalten.

Neben der Progression gibt es auch noch eine Todesfallsumme und eine Unfallrente, die entweder bei einem Unfalltod oder bei einem Unfall ausgezahlt wird. Die private Unfallversicherung schützt Sie so nicht nur während der beruflichen Tätigkeit, sondern auch im privaten Bereich. Da die Unfallversicherung Sie zusätzlich zur gesetzlichen Unfallversicherung auch bei der Arbeit absichert, ist auch der Beruf bei der Beitragsberechnung relevant.

In der privaten Unfallversicherung können Sie auch individuell Zusatzleistungen mit einschließen. Zu diesen Zusatzleistungen zählen zum Beispiel das Krankenhaustagegeld, Genesungsgeld und kosmetische Operationen. Ein Krankenhaustagegeld erhalten Sie von der Unfallversicherung, wenn Sie aufgrund eines Unfalls im Krankenhaus untergebracht werden. Dann erhalten Sie pro Tag einen bestimmten Tagessatz, den Sie bei Vertragsabschluss festgelegt haben. Ein Genesungsgeld ist eine Art Überbrückungsgeld, damit Sie sich von dem Unfall erholen und vollständig kurieren können. Kosmetische Operationen sind vor allem bei schweren Unfällen wichtig, wenn besonders der Gesichtsbereich betroffen ist. Die private Unfallversicherung zahlt somit den chirurgischen Eingriff.

Mit einer Unfallversicherung kann man sich gut vor Invalidität oder Missbildungen durch einen Unfall schützen. Je höher der Grad der Invalidität ist, desto größer wird die Auszahlungssumme aus der privaten Unfallversicherung. Hat man sogar eine Progression mit eingeschlossen, kann es passieren, dass die Unfallversicherung Ihnen die fünffache Versicherungssumme auszahlen muss. Ein Vergleich von mehreren Unfallversicherungen im Internet ist bei den meisten Anbietern kostenlos und kann auch direkt online abgeschlossen werden.

 

 

Menü: Lebensversicherung - Risikolebensversicherung - Krankenversicherung - Private Krankenversicherung - Hausratversicherung

 

Impressum